DVB-T-Receiver von Kathrein für’s Weihnachtsgeschäft

0
5
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Rosenheim – Der Kathrein-Receiver UFT 671si ist für den Empfang von freien digitalen terrestrischen TV- und Radio-Programmen geeignet.

Die in Deutschland gefertigte Set-Top-Box verfügt über einen Tuner mit Durchschleif-Ausgang und kann bis zu 1 000 Programme speichern. Zusätzlich ist er ist mit einem optischen Audio-Ausgang zum Anschluss an eine Dolby-Digital-Anlage ausgestattet, mit der Sie sich den Kino-Ton in Ihr Wohnzimmer holen können.

Laut Hersteller-Angaben verfügt die Set-Top-Box auch über einen elektronischen Programmführer (EPG) sowie eine Timer-Funktion, mit der bis zu acht Aufnahmen gleichzeitig programmiert werden können. Der Timer kann laut Kathrein auch bequem aus dem EPG über die Fernbedienung eingestellt werden.
 
Auch bei der Erstinstallation des Receivers hat Kathrein nicht gespart: Diese erfolgt benutzerfreundlich über ein Installationsmenü. Ein weiteres Feature der Kathrein-Box: Der Anschluss einer aktiven DVB-T-Antenne ist ohne zusätzliches Netzteil möglich. Der Receiver UFT 671si wird seit November in der derzeit stark gefragten Gehäusefarbe Silber geliefert und soll um die 100 Euro unverbindliche Preisempfehlung kosten. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert