HDMI-Mehrkanalverstärker Panasonic SA-XR58

0
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Wer Musik- und Filmton in hoher Qualität erfahren und eine Vielzahl moderner Ausstattungsmerkmale genießen möchte, ist, nach Angaben des Herstellers, mit Panasonics neuem Heimkino-Mehrkanalverstärker SA-XR58 gut beraten.

Die Ausgangsleistung beträgt bei diesem Gerät sieben mal 100 Watt.

Durch Panasonics Dual-Amp-Technologie wird ein effizientes Verstärkermanagement sichergestellt, das, durch die Verwendung von sieben digitalen Endstufensektionen, eine effektive Leistungssteigerung bei Stereo- und Sechskanal-Anwendungen ergibt. Je nachdem wie viele Lautsprecher angeschlossen sind, werden nicht benötigte Verstärkerkanäle auf aktive Leistungsempfänger geschaltet.
 
Dank der HDMI-Schnittstellen mit HDAVI-Control können moderne Flachbildferneher sowie DVD-Rekorder zeitgleich gestartet werden.
 
Der Panasonic SA-XR58 unterstützt die modernen Mehrkanal-Tonformate wie Dolby Digital EX, Pro Logic IIx und DTS-ES. Des Weiteren bietet er eine Vielzahl analoger Komponenten-Schnittstellen sowie einen DVD-Audio tauglichen Sechskanal-Eingang.
 
Um eine optimale Klangqualität unter Berücksichtigung der individuellen Raumantwort zu erreichen, stellt Panasonic seinem Gerät ein einfach zu bedienendes, vollautomatisches Einmesssystem zur Seite. Mit ihm können Pegelausgleiche zwischen den Lautsprechern sowie einzelne frequenzbezogene Korrekturen schnell vollzogen werden.
 
Der Panasonic SA-XR58 ist ab Anfang September 2006 in Silber und Schwarz für eine unverbindliche Preisempfehlung von 549 Euro erhältlich.
 [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert