Jetzt offiziell: Panasonic stellt Plasma-Produktion ein

276
27
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Panasonic wird bereits Ende des Jahres die Produktion von Plasma-Fernsehern einstellen. Die längere Zeit kursierenden Gerüchte über den Ausstieg des Technologieführers aus dem Plasma-TV-Sektor wurden am Donnerstag offiziell bestätigt. Damit endet eine Ära.

Schon seit Monaten hatte es Gerüchte gegeben, wonach Panasonic seine Produktion von Plasma-Fernsehern einstellen werde. Nun wurden diese von offizieller Seite aus bestätigt. Am Donnerstag teilte das Unternehmen mit, dass die Produktion von Plasma-Panels in Amagasaki nahe Osaka Ende des Jahres beendet werde. Bis März 2014 sollen dann die verbliebenen Plasma-TVs abverkauft werden.

Panasonic argumentiert, dass die seit 2000 geltende Strategie, mit LCD- und Plasma-TVs zweigleisig zu fahren, nicht länger aufgehe. Durch die schnelle Entwicklung der LCD-Technologie, die viele ursprünglich vorhandene Nachteile dieser Technik neutralisiert habe, sei der Markt für Plasma-Fernseher stark geschrumpft. Man habe lange an Plasma-Panels festgehalten, weil die Technologie in Sachen Bildqualität unübertroffen sei, der sich veränderte Markt zwinge nun jedoch zur Aufgabe dieser Strategie.
 
Mit Panasonics Ausstieg aus der Plasma-Produktion endet eine Ära. Das japanische Unternehmen galt lange Zeit als Technologieführer und Verfechter der Plasma-Bildschirmtechnologie. Spätestens nach dem Marktausstieg von Pioneer 2008 galt Panasonic als führender Hersteller von Plasma-Geräten. Nun bleiben lediglich die koreanischen Hersteller Samsung und LG zurück, die weiterhin Plasma-TVs fertigen, allerdings mit einer wesentlich geringeren Modellvielfalt als Panasonic.  [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

276 Kommentare im Forum

  1. AW: Jetzt offiziell: Panasonic stellt Plasma-Produktion ein R.I.P. Mal wieder verschwindet die bessere Technik vom Markt. Zum Glück habe ich dieses Jahr noch vorgesorgt.
  2. AW: Jetzt offiziell: Panasonic stellt Plasma-Produktion ein Dann kann man ja in Zukunft ein Kraftwerk mehr abschalten.
  3. AW: Jetzt offiziell: Panasonic stellt Plasma-Produktion ein Schade, zum Stromverbrauch: Blödsinn, wer allen Ernstes darauf achtet hat erstmal ein Invest von nem mittleren vierstelligen Betrag um alle Verbraucher zu erneuern.
Alle Kommentare 276 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum