LCD-Fernseher als ästhetischer Blickfang

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Ein LCD-Fernseher der modernsten Generation muss nicht nur bei Bild und Ton punkten, er muss sich auch in das heimische Wohnzimmer integrieren.

Insofern ist der Sony „KDL-40E4000“ ein Meisterstück seiner Zunft, tarnten seine japanischen Entickler den 40-Zoll-LCD doch perfekt als Bilderrahmen. Montiert man den Fernseher mit seinem weißen Gehäuse nicht auf den Tischfuß, sondern direkt an die Wand, könnte man ihn glatt mit einem Bilderrahmen verwechseln.

Weiterer Pluspunkt: Im Gegensatz zu den meisten Fernsehern seiner Preisklasse hat der „KDL-40E4000“ nicht nur einen DVB-T-, sondern auch einen DVB-C-Tuner an Bord. Selbst hochauflösende Bilder kann der Sony verlustfrei wiedergeben, für verschlüsselte Programme ist allerdings die dazu gehörige Smartcard und ein Common-Interface-Modul Pflicht, dass direkt in das Gehäuse des 40-Zollers geschoben wird. Mit 1 920 x 1 080 Pixeln verfügt der Sony über die höchstmögliche HD-Auflösung.

Wie der Sony „KDL-40E4000“ im Test abschneidet, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift HD+TV, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. Am besten jetzt gleich testen und Vorteil sichern – zwei Ausgaben für nur 10 Euro frei Haus!
 
Mehr zum Inhaltsverzeichnis hier.[fkr]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum