Philips präsentiert neue Displays zur IFA

10
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Auf der Elektronik-Fachmesse IFA im September will Philips vor allem auf dem Display-Markt glänzen und wird vier Neuheiten präsentieren. Darunter den ersten Panorama-Curved-Monitor der Marke sowie die Europapremiere des Quantum Dot Color IQ.

Anzeige

Für PC-Nutzer wird der Stand von Philips auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) voraussichtlich besonders interessant, bietet die niederländische Marke doch gerade im Display-Sektor einige spannende Neuentwicklungen auf der Messe im Herbst. So wird Philips seinen ersten Panorama-Curved-Monitor vorstellen, der mit einem 34 Zoll (86,4 Zentimeter) großen Display das Blickfeld der Nutzer voll umschließen soll.

Dank einer Ultrawide-Quad-HD-Auflösung und einem weiten Blickwinkel soll ein komfortableres Seherlebnis geschaffen werden. Mehr Farben und geringeren Energieverbrauch verspricht der Quantum Dot Color IQ, der auf der IFA seine Europapremiere feiert. Das IPS-ADS-Adobe-RGB-Display misst 27 Zoll (68,6 Zentimeter) und soll vor allem preislich der Konkurrenz voraus sein.
 
Weitere Premieren sind die Ambiglow Plus Base, die einen mit den Inhalten auf dem Monitor synchronisierten Lichtkranz schaffen soll, um eine stimmungsvolle Raumbeleuchtung zu erzeugen, sowie der Einsatz der Softblue-Technologie in einem 24 Zoll (61 Zentimeter) großem Display. Über die Technologie sollen die blauen Lichtanteile bestimmter schädlicher Wellenlängen verringert werden, wodurch sich die Belastung für die Augen reduzieren soll. [buhl]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

10 Kommentare im Forum

  1. AW: Philips präsentiert neue Displays zur IFA Muss ja sein, denn Ersatzteile älterer Geräte gibt es oft nicht mehr , und so hat man bei Philips Platz frei für neues. Also wer ständig Lust auf was Neues, oder die Motivation dazu gebracht zu werden verspürt, sollte Philips wählen.
  2. AW: Philips präsentiert neue Displays zur IFA hast du also auch den Beitrag gestern abend im NDR Fernsehen geguckt. Find ich schon ein starkes Stück, für nen 3 Jahre alten TV keine Ersatz-Lautsprecher mehr zu haben!
  3. AW: Philips präsentiert neue Displays zur IFA Zumal man so einen Lautsprecher gegen einen anderen ersetzen könnte wenn man nur wollte. Ich kann Wetten das die sogar Baugleich sind und nur eine andere Nummer haben.
Alle Kommentare 10 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum