Pioneer präsentiert neuen 3D Blu-ray Spieler

1
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem BDP-450 bringt der japanische Elektronikhersteller Pioneer einen neuen 3D Blu-ray Player auf den Markt, der Dank aufwändiger Videoverarbeitung mit einer besonders guten Bildqualität überzeugen soll.

Gewährleisten soll dies die integrierte Videoverarbeitungstechnologie Qdeo von Marvell, die die Bildqualität von Videoinhalten mit niedriger Bitrate deutlich erhöht und erweitertes Upscaling ermöglicht, wie der Hersteller am Freitag im Rahmen einer Produktvorschau bekannt gab. Zudem unterstützt der BDP-450 die Stream-Smoother-Technologie, mit der die Bildqualität von stark komprimierte Videoinhalte verbessert und kompressionsbedingte Rauschen reduziert werden kann.

Der Blu-ray Player verfügt über einen zwei HDMI-Ausgänge, wodurch der BDP-450 parallel mit zwei Fernsehern oder auch Projektoren verbunden werden kann und so auch ein Multi-Room-System eingerichtet werden kann. Über die Ethernet-Verbindung oder über den optionalen WiFi-Adapter AS-WL300 können Benutzer zudem auf netzwerkbasierte Inhalte wie YouTube oder Picassa zugreifen. Der WLAN-Standart DLNA ermöglicht es darüber hinaus, auch kompatible PCs oder Medienserver im heimischen Netzwerk als Datenquelle heranzuziehen.

Der BDP-450 soll laut Pioneer neben 3D Blu-rays auch DVDs, CDs und Super Audio CDs wiedergeben und ist mit den verbreitetsten Videoformaten wie dem Smartphone-spezifischen Dateiformat 3gp, Flash-Video, DivX Plus HD oder auch MKV kompatibel. Dabei kann die Wiedergabe sowohl von Disc und USB als auch über Geräte aus dem Netzwerk erfolgen. Dank der Pioneer ControlApp können Anwender auch das Smartphone als Fernbedienung benutzen.

Nach Angaben des japanischen Elektronikherstellers wird der BDP-450 ab Oktober für 299 Euro (UVP) im Handel erhältlich sein. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Pioneer präsentiert neuen 3D Blu-ray Spieler Ist das eigene Herstellung und Entwicklung, oder nur vom Chinaböller zugekauftes bzw. von Sharp entwickelt?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum