Sharp ICC Purios: Erster 4K-Fernseher mit THX-Zertifizierung

2
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der japanische Elektronik-Riese Sharp bringt mit dem ICC Purios LC-60HQ10 in Japan den ersten 4k-Fernseher mit THX-Zertifizierung auf den Markt. Das Gerät mit 60-Zoll-Bilddiagonale wird umgerechnet 23 700 Euro kosten.

Immer mehr TV-Hersteller schießen sich dem aktuellen 4K-Trend an. Nach Toshiba, Sony, LG und Samsung hat nun auch Sharp auf seiner japanischen Webseite seinen ersten 4K-Fernseher angekündigt. Der ICC Purios LC-60HQ10 verfügt über eine Bilddiagonale von 60 Zoll und bietet eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel. Damit ist der Sharp-Fernseher deutlich kleiner als die Geräte von Sony, LG und Samsung, die mit 84 beziehungsweise 85 Zoll echte Riesen sind.

Allerdings soll sich der ICC Purios mit einigen Ausstattungsmerkmalen von der Konkurrenz abheben. So wird das Gerät laut Sharp als weltweit erster 4K-TV mit THX-Zertifizierung in die Geschichte eingehen. Der 4K-Fernseher soll bereits ab Februar 2013 in Japan angeboten werden und umgerechnet rund 23 700 Euro kosten. Ob und wann der ICC Purios LC-60HQ10 auch nach Europa kommen wird, ist derzeit nicht bekannt.   [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Sharp ICC Purios: Erster 4K-Fernseher mit THX-Zertifizierung THX ist schon lange nicht mehr, das was es einmal war. wenns schon laptops mit dem THX-siegel gibt, dauerts nicht mehr lange, dann klebt das auch auf mülltonnen.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum