Teufel bewirbt kabelloses Heimkino-Lautsprecherset

4
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Das „Theater LT 4 Wireless“ von Teufel kann laut Herstellerangaben bis zu 50 Quadratmeter große Heimkinoräume fast ohne Kabeleinsatz beschallen. Dazu werden die beiden rückwärtigen Lautsprecher dieses 5.1-Sets kabellos via Funk angesteuert.

Vier Säulen-Lautsprecher plus querformatiger Center-Lautsprecher sollen für homogenen Kino-Surround-Klang sorgen. Die Säulen sind aus reinem Aluminium.
Der Center-Lautsprecher L 420 C findet seinen Platz im Idealfall direkt unter oder über dem Bildschirm. Eine Halterungsschale und der integrierte Wandhalter sollen die optimale Platzierung ermöglichen.

Unterstützt wird die Arbeit der Satelliten-Lautsprecher durch den L 4200 SW Subwoofer. Das gesamte Set „Theater LT 4 Wireless“ ist für 1 499 Euro unverbindliche Preisempfehlung zu haben. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Teufel bewirbt kabelloses Heimkino-Lautsprecherset Kabellos ist eben nicht "fast" Kabellos. Demnach sind dann normale Lautsprecher auch "fast" Kabellos denn es werden exakt so viele Kabel (nur statt Netzkabel Lautsprecherkabel) benötigt wie für die "kabellosen" von Teufel. Nur wenn man die Boxen ohne Netzstrom versogen würde, dürfte man sie al Kabellos bezeichnen, das ist aber aus gutem Grund nicht sinnvoll.
  2. AW: Teufel bewirbt kabelloses Heimkino-Lautsprecherset ... aber der Papst ist dagegen Bei der Überschrift dachte ich schon, dass ich die Nachricht des Jahrzehnts verpaßt hätte
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum