Toshibas 24p-Update soll Mitte Oktober kommen

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Das 24p-Update für die HD-DVD-Player HD-XE1 und HD-EP10 verschiebt sich auf Oktober. Eigentlich sollte die Aktualisierung, die den im Kino verwendeten Videostandard mit 24 Vollbildern pro Sekunde ermöglicht, bereits im September angeboten werden.

Neuss – Laut Berichten des Online-Portals „Area DVD“ soll das Update ab Mitte Oktober online verfügbar sein. In den USA gibt es das Patch für die dortigen Modelle bereits. Obwohl sich die Player in Europa und den USA sehr ähneln, funktioniert das US-Update nicht mit den hiesigen Geräten.

Wie „Area DVD“ weiter berichtet, soll das europäische Update reibungslos funktionieren, jedoch fehlt leider eine automatische Umschaltfunktion, die zwischen 24- und 60-Hertz-Wiedergabe wechselt. Dies muss der Anwender – anders als bei der Playstation 3 – manuell vornehmen.
 
Damit die 24 Vollbilder pro Sekunde auch dargestellt werden, braucht es neben dem Abspielgerät auch einen Fernseher oder Beamer, der die 24p-Signale nicht umwandelt. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum