Umax: DVB-T Empfänger mit VGA Ein- und Ausgang

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Willich –Entwickelt für TV-Zuschauer und PC-Benutzer, kann die Vaova DVB-T Set-Top-Box Monitore, Fernseher und Projektoren in digitale TV-Empfänger verwandeln.

Die Abmessungen des Gerätes betragen 215 x 129 x 37 mm bei einem Gewicht von 400 Gramm.

Das Gerät wird über den VGA Ausgang direkt an Monitor oder Beamer angeschlossen, und sofort ist DVB-T-TV empfangbar. Somit entfällt das aufwendige Öffnen eines PCs oder MACs sowie die Installation einer TV-Karte und eines entsprechenden Treibers. Da das Gerät mit zwei VGA-Anschlüssen arbeitet, kann auf Knopfdruck und ohne Umstecken zwischen PC-Bild und Fernseh-Bild hin- und hergeschaltet werden. So lässt sich mit Hilfe des Vaova DTV-400VGA schnell ein Zweit-Fernsehanschluss im Arbeits-, Schlaf- oder Gästezimmer realisieren.
 
Dank des AV- und S-Video- Anschlusses an der Gerätefront kann der DTV-400VGA auch an fast jedes herkömmliche Fernsehgerät angeschlossen werden. Der Vaova DTV-400VGA unterstützt die Auflösungen VGA, SVGA, XGA und SXGA und ist dadurch für nahezu alle Bildschirmgrößen und Projektoren gewappnet.
 
Neben dem digitalen Empfang von TV und Radio bietet der Vaova DVB-T Empfänger einen elektronischen Programmführer (EPG) für 8 Tage, Videotext und einen Upgrade Service Port (USB) an. Das Gerät decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erstellt nach individuellen Vorgaben eine Favoritenliste.
 
Im Lieferumfang des Vaova DTV-400VGA ist die Fernbedienung, eine Bedienungsanleitung, ein externes Netzteil, die Antenne, VGA Kabel, Audio/Video Kabel sowie ein Antennenkabel enthalten. Der Vaova DTV-400VGA von Umax ist zu einem Preis von 129,00 Euro einschließlich Mehrwertsteuer erhältlich und wird über Umax Systems GmbH vertrieben. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert