Alice weiterhin auf der Überholspur

0
18
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – 250 000 Neukunden bisher in diesem Jahr – auch das dritte Quartal 2006 bescherte dem Telekommunikationsanbieter Hansenet ein sehr gutes Geschäftsergebnis.

Dabei ist jetzt schon klar, dass es das erfolgreichste Geschäftsjahr des Triple-Play-Anbieters bisher wird. Der Markt für DSL-Breitbandinternetanschlüsse und Internettelefonie ist derzeit am Boomen. Deswegen hat Hansenet angekündigt, weiterhin stark stark expandieren zu wollen.

Aktuell ist Hansenet mit seinem DSL-Angebot „Alice“ nach eigenen Angaben bereits in 230 Städten und 15 Bundesländern vertreten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum konnte die Kundenzahl um 83 Prozent gesteigert werden, jetzt zählt das norddeutsche Unternehmen insgesamt 840 000 Kunden, von denen 97 Prozent das DSL-Angebot nutzen.
 
Damit konnte Hansenet einen Umsatz von 375 Millionen Euro bisher nach drei Quartalen erzielen – das ist bereits jetzt schon mehr als letztes Jahr zusammen. Das EBITDA-Ergebnis (Ertrag vor Zinsen, Steuern und Abschreibung) beläuft sich für dieses Jahr auf 99 Millionen Euro. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert