DAB Plus: Die Digitalradios kann man jetzt selbst designen

0
578
© dabplus.de
Anzeige

Mit dem Online-Tool „Design Dein Radio“ lassen sich Digitalradios individuell gestalten. Die Entwürfe kämpfen darum, in limitierter Auflage produziert zu werden.

TechniSat und Digitalradio Deutschland rufen dazu auf, ein Digitalradio nach ganz persönlichem Geschmack selber zu designen. Mit dem Online-Radiodesigner „Design Dein Radio“ können Hörerinnen und Hörer die Vorder- und Rückseite eines Digitalradios gestalten. In einem Wettbewerb treten dann die besten Entwürfe an – das beste Design soll später in limitierter Auflage auf den Markt kommen. Die Gewinner erhalten je eines der Geräte.

Die erste Ausgabe des Wettbewerbs startete am 24. August und läuft 14 Tage. On Air-Partner sind momentan die Radiosender Absolut Radio, Hitradio Ohr, Radio Cottbus und Schwarzwaldradio.

Im virtuellen Radiodesigner wählt man im ersten Schritt das Logo eines dieser Radios, das auf dem Digitalradio Platz findet. Danach besteht die Möglichkeit, Vorder- und Rückseite mit Farben, Formen, Schrift und Clip Art zu gestalten.

Bildquelle:

  • dabplus1: © dabplus.de

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum