Diese Woche im Angebot: Was kann der Smart-TV von Aldi?

45
308
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Nicht nur Amazon lockt diese Woche mit günstigen TV-Produkten – auch der Discountmarkt Aldi hat in der laufenden Woche ein smartes Fernsehgerät im Angebot. Für wen lohnt sich der Kauf?

Die Tage werden wieder merklich kürzer und somit wird wieder mehr Zeit in den heimischen vier Wänden verbracht. So erklärt sich wohl auch die Schnäppchen-Offensive von Amazon im Bereich Home Entertainment – und auch der Zeitpunkt, an dem es jetzt in den tausenden Discountmärkten von Aldi Nord und Aldi Süd in ganz Deutschland einen Smart-TV zu kaufen gibt, scheint nicht ganz zufällig gewählt.

Doch was kann das Gerät der Discounter-Hausmarke Medion, das seit dem 23. September für günstige 449 Euro über die Ladentheke der vorrangigen Lebensmittelmarkte geht? Der Smart-TV Medion Life X15560 hat drei HDMI-Anschlüsse und eine  Wireless-Display-Funktion für kabellose Bildübertragung von mobilen Geräten. LAN-Anschluss, WLAN-Modul und eine CI+-Schnittstelle sind ebenfalls eingebaut. 
Der LCD-Bildschirm des Smart-TV mit 16-zu-9-Ratio hat eine Bilddiagonale von 55 Zoll, also 138,8 Zentimetern, während die Auflösung bei 3.840 x 2.160 Bildpunkten liegt (UHD). LED-Backlighting und HD-Triple-Tuner für digitales Fernsehen ohne zusätzliche Receiver sind ebenfalls inklusive.
Aldi bietet seinen Kunden sogar an, das doch recht sperrige Gerät bis nach Hause zu liefern – wer also einen Smart-TV mit soliden Leistungsdaten und Funktionen zu einem fairen Preis sucht, könnte mit dem Medion Life X15560 durchaus glücklich werden. Wer nach High-End Equipment sucht und entsprechende Anforderungen stellt, wird mit dem Discounter-Gerät in dieser vergleichbar geringen Preisklasse wohl nicht so viel anfangen können.

[rs]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

45 Kommentare im Forum

  1. Sehr geehrter DF- Schreiber, wieso behaupten Sie nun, dass dieser TV gut sei. Wegen der aufgelisteten technischen Daten? Ich denke mal die sind bei jedem 55er UHD so und nicht weniger/schlechter? Haben Sie den Medion getestet?....jemals das Bild gesehen? Was mich bei Aldi total ärgert, wovon Sie auch mal berichten könnten: Altgeräteentsorgung! Nimmt Aldi auch den alten TV zurück, oder die Anlieferer gar Zug um Zug mit! Ich hatte bei Aldi einen Toaster gekauft, man wollte das Altgerät nicht annehmen, mit dem Verwies auf die Ladenfläche, kleiner 400qm! Ein Witz, bei über 1000 Läden.
  2. Das Teil ist sicherlich nichts besonderes. - außer das Aldi/Medion grundsätzlich 3 Jahre Garantie gibt, das können andere Große nicht. Bedienung unterscheidet sich nicht von den Toshibas, Telefunkens, Thomsons und den anderen ehemals aufgekauften TCL / Vestel. Die UI ist bei allen ähnlich, nur der Skin ist unterschiedlich. Die ist eigentlich OK. Preiswert sicherlich - Beratung braucht man bei dieser Klasse nicht. Und Aldi tauscht unkompliziert um.
Alle Kommentare 45 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum