Disney startet HbbTV-Kampagne zum neuen „Thor“-Film

3
35
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Um seinen neuen Film „Thor: The Dark Kingdom“ im TV zu bewerben, setzt Disney auf den hybriden Dienst HbbTV. Im Rahmen der Werbesports zum Film auf ProSieben sollen die Zuschauer über die rote Taste auf eine extra angelegte interaktive Seite gelangen.

Zum Kinostarts des neuen Superhelden-Blockbusters „Thor: The Dark Kingdom“ setzt die Walt Disney Studios Motion Pictures Germany erstmals auf ein neues Konzept der TV-Werbung, welches sich den hybriden TV-dienst HbbTV zu nutze machen will. Dabei soll der Nutzer eines HbbTV-fähigen Empfangsgerätes während der Ausstrahlung der Werbung direkt über die rote Taste seiner Fernbedienung auf eine interaktive Sonderseite wechseln können.

Realisiert werden soll die neue Form der Werbung in Zusammenarbeit mit dem Sender ProSieben, Carat Düsseldorf und Teveo Interactive. „Wir sind sehr stolz, diese TV-Innovation mit einem Kunden wie Walt Disney Studios Motion Pictures Germany realisieren zu dürfen“, so Kai Prohaska, Director Interactive Communications bei Teveo Interactive.
 
Der Wunsch nach einer Kommunikation mit dem Zuschauer über HbbTV würde laut Prohaska für Inhalteanbieter zunehmend an Bedeutung gewinnen. Das ausgerechnet eine Prominente Marke wie Disney hier Pionierarbeit leisten würde, sei ein Signal an die gesamt Branche. Der Film „Thor: The Dark Kingdom“ startet in Deutschland am 31. Oktober 2013 in den Kinos. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Disney startet HbbTV-Kampagne zum neuen "Thor"-Film ....und dann gibt es Provider, die das HBBTV Signal absichtlich blockieren wie Kabel BW.... ohne Worte!
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum