[In eigener Sache] Backbone-Ausfall kappt DIGITALFERNSEHEN.de

2
12
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Das Online-Angebot von DIGITALFERNSEHEN.de und die angeschlossenen Portale waren am Montagmittag aufgrund eines großflächigen Stromausfalls im Münchener Backbone des Dienstleisters Level3 für knapp 90 Minuten nicht erreichbar.

Da Level3 als zentraler Knotenpunkt für die Weiterverteilung des Datenverkehrs im Internet funktioniert, waren von dem Ausfall zahlreiche Portale in Deutschland betroffen. Der als kritisch eingestufte Vorfall im Rechenzentrum schnitt seit 12.29 Uhr auch die vom Dienstleister Hofmeir Media gehosteten Server unseres Angebots vorübergehend vom weltweiten Datennetz ab.
 
Wir bitten für den Ausfall um Ihr Verständnis. Da die Ursache außerhalb des Einflussbereichs unserer IT-Abteilung und unseres Hosters lag, hatten wir auf die zeitliche Dauer der Nichterreichbarkeit leider keinen Einfluss. In den kommenden Stunden ist laut Level3 noch mit verlangsamten Zugriffen und kurzfristigen Flaschenhalseffekten zu rechnen. [red]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: [In eigener Sache] Backbone-Ausfall kappt DIGITALFERNSEHEN.de Ich dachte schon die Telekom hätte eine einstweilige Verfügung erwirkt.
  2. AW: [In eigener Sache] Backbone-Ausfall kappt DIGITALFERNSEHEN.de Ich dachte Unitymedia wer schuld
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum