Neue Science-Fiction-Serie von und mit Tom Hanks bei Yahoo

1
10
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Hollywood-Star Tom Hanks hat sich nach Filmen wie „Der Polarexpress“ oder „Toy Story“ einmal mehr dem Animationsfach zugewandt. Das Besondere: Seine neue Trickfilmserie „Electric City“ wird exklusiv bei Yahoo zu sehen sein.

Am 17. Juli startet die Science-Ficiton-Serie, welche von Tom Hanks kreiert wurde und in der er auch als Synchronsprecher zu hören ist, exklusiv bei Yahoo, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Damit begibt sich die Internetplattform ins Fahrwasser von Branchengrößen wie Netflix. Yahoo zeigt die Serie in der englischen Originalsprache mit deutschen Untertiteln. Zunächst werden die ersten zehn jeweils fünf bis sieben minütigen Episoden gezeigt, die restlichen folgen am 18. und 19. Juli. Produziert wurde „Electric City“ von Hanks‘ Produktionsschmiede Playtone sowie Reliance Entertainment.

Die Welt in „Electric City“ ist eine dystopische. Nach Krieg und Zerstörung wurde die Stadt auf den Trümmern der Zivilisation errichtet und soll nun als ein Symbol für Frieden und Sicherheit stehen. Doch im Inneren der Stadt brodelt es – Gewalt zerstört das trügerische Bild und an jeder Ecke lauern Geheimnisse. Zusätzlich zur exklusiven Web-Ausstrahlung will Yahoo mit weiteren Specials für Computer, Smartphone und Tablet aufwarten, beispielsweise Making-of-Videos. [rh]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Neue Science-Fiction-Serie von und mit Tom Hanks bei Yahoo Hoffentlich vergisst man nicht die Leute, die sich beim Zuschauen gerne zurücklehnen.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum