RTL Now erweitert sein Angebot um Drittsendezeiten-Formate

2
8
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

RTL Now erweitert sein Angebot. Neu hinzu kommen vor allem Formate aus den Drittsendezeiten des Hauptsenders, darunter „Spiegel TV“ und „Stern TV“. Auch verschiedene BBC-Serien sollen bald in der Mediathek verfügbar werden.

Das Video-on-Demand-Portal RTL Now, auf dem die Inhalte von RTL nach der TV-Ausstrahlung zum Abruf bereit stehen, erweitert sein Angebot an Formaten. Wie RTL am Donnerstag mitteilte, werden künftig auch Sendungen die im Rahmen der Drittsendezeiten ausgestrahlt werden, sieben Tage nachträglich zum kostenlosen Abruf in der Mediathek bereit stehen.

Im einzelnen sind dies beliebte Formate wie „Stern TV“ und „Spiegel TV“. Auch das neue Jugendsendung „Yolo“ wird bei RTL Now bereitstehen – sogar bis zu 30 Tage nach TV-Ausstrahlung. Zudem kommen alle neuen Folgen von „30 Minuten Deutschland“ für jeweils sieben Tage in das On-Demand-Angebot. Alle Formate aus den Drittsendezeiten sollen dabei kostenlos abrufbar sein.
 
Als weitere Ergänzung soll RTL Now schon in Kürze um verschiedene BBC-Serien erweitert werden. Demnach können beipielsweise Formate wie „Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan“ und „Fawltys Hotel“ abgerufen werden. Möglich macht dies eine neue Kooperation von RTL mit BBC Worldwide. Für den Abruf der BBC-Serien wird laut RTL allerdings ein Entgelt berechnet. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: RTL Now erweitert sein Angebot um Drittsendezeiten-Formate Warum stehen die Formate nicht schon während der TV-Ausstrahlung bereit?
  2. AW: RTL Now erweitert sein Angebot um Drittsendezeiten-Formate Wie soll das bei einer Live-Sendung wie Stern TV gehen? Zuerst muss doch die komplette Sendung auf Festplatte aufgezeichnet sein, bevor sie auf die Mediathek-Server hochgeladen wird. Es müssen ja auch noch die RTLnow-Online-Werbeunterbrechungen eingebaut werden.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum