Youtube stockt Vorteile für Premium-User auf

34
76
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Bild: © Victoria - Fotolia.com
Anzeige

Zukünftig sollen sämtliche Folgen von YouTube-Eigenproduktionen für zahlende Nutzer ab dem ersten Tag abrufbar sein – User mit Gratisaccount hingegen müssen sich gedulden.

Wer viele YouTube-Videos konsumiert, bekommt auch einiges an Werbung zu sehen – es sei denn, er verfügt über einen bezahlten Premium-Account der Google-Adoptivtochter. 

Da bei der großen Auswahl an Anbietern im Video-On-Demand-Sektor sich das Bezahl-Paket von YouTube bisher aber vergleichbar schleppend verkaufte, wird die Liste der Premium-Goodies nun um ein paar Punkte erweitert. Der vielleicht aufsehenerregendste: Abgesehen von der werbefreien Nutzung können Nutzer mit Premium-Privilegien zukünftig YouTube Originals ab dem Veröffentlichungszeitpunkt der ersten Folge „bingen“. 
Das bedeutet: Alle Episoden der angebrochenen Staffel stehen vom ersten Moment an zur Verfügung – damit der geneigte User sich eine fesselnde Serie in einer schlaflosen Nacht in voller verfügbarer Länge und lückenlos zu Gemüte führen kann. Die neuen Konditionen für zahlende Kundschaft treten bei YouTube am 24. September 2019 in Kraft und ermöglichen es Premium-Usern ebenfalls, Serienfolgen herunterzuladen und dann offline anzusehen. User mit gewöhnlichen Kostenlos-Accounts müssen sowohl bei Serien den Veröffentlichungsrhythmus der Serien abwarten und können diese nicht werbefrei oder offline ansehen.

[rs]

Bildquelle:

  • Technik_Web_Artikelbild: © Victoria - Fotolia.com

34 Kommentare im Forum

  1. Cobra Kai. Aber für viel mehr ist das Abo leider nicht gut. Und ein Zehner im Monat um YouTube werbefrei zu bekommen, ist dann auch etwas viel...
Alle Kommentare 34 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum