Amazon-Lautsprecher Echo ab sofort für jeden erhältlich

13.02.2017, 10:18 Uhr, PMa

Konnte man Amazons eigene smarte Heim-Assistenten in Lautsprecherform Echo und Echo Dot bislang lediglich mit einer Einladung erwerben, ist nun Schluss damit. Das Gerät ist jetzt für jeden verfügbar.


Der Onlinehändler rüstet sein Smart-Home-Angebot in Deutschland auf: Die mit dem smarten Assistenten Alexa versehenen Boxen Amazon Echo und Echo Dot sind ab dem heutigen Montag ohne Wartezeit bei Amazon erhältlich. In den USA wird Amazon Echo schon seit zwei Jahren verkauft. Im Oktober letzten Jahres hat Amazon seine beiden Boxen – Echo und Echo Dot - für den deutschen Markt angekündigt. Die Produkte konnten bislang aber nur per Einladung erstanden werden. Damit ist jetzt Schluss: Amazon beendet die Testphase – jeder kann die Echo-Boxen nun ohne Einladung käuflich erwerben. 


Amazons Sprachassistent eignet sich nicht nur zum Musikhören, sondern ist als Einstieg ins Smart Home gedacht. So kann man etwa nach dem Wetter fragen, sich einen Timer oder den Wecker stellen. Für Antworten auf Fragen hat Alexa eine Direktanbindung an Datenbanken wie Wikipedia. Alexa ist kompatibel mit Hardware von zahlreichen Anbietern, etwa mit den smarten Lampen Hue von Philips oder Thermostaten von Tado.
 
Für die smarten Assistenten mit der Sprachsteuerung Alexa werden dieselben Preise wie zuvor fällig. Die große Echo-Variante kostet 179,99 Euro, der kleine Dot nur 59,99 Euro. Die Software ist auf beiden Geräten identisch, der Unterschied liegt in der Wiedergabequalität. Beide Modelle sind jeweils in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Der Bluetooth-Lautsprecher Amazon Echo kann nur mit Sprachbefehlen gesteuert werden.

  • Gefällt mir