Der Skandalfilm: "Only God Forgives"

10.08.2013, 00:14 Uhr, red

Vor zwei Jahren feierte der dänische Regisseur Nicolas Winding Refn mit "Drive" wahre Triumphe auf dem Filmfest in Cannes. In diesem Jahr war er mit seinem neuesten Werk "Only God Forgives" wieder da: Erneut mit Ryan Gosling in der Hauptrolle, aber sogar noch kontroverser als jemals zuvor.

Bild: Auerbach Verlag

 
Kein anderer Film spaltete das Festivalpublikum mehr als diese kompromisslose und stellenweise ultrabrutale Gangsterballade. So mancher Kritiker sang Lobeshymnen – andere, die den Film sahen, verließen gar aus Protest vorzeitig den Saal.
 
Refn macht also wie so oft (siehe "Pusher", "Valhalla Rising" und natürlich "Drive") mal wieder keine Gefangenen – bessere PR kann man sich wohl kaum wünschen!
 
Es bleibt zu hoffen, dass der Streifen tatsächlich in möglichst vielen Programmkinos zu sehen sein wird; ansonsten können Sie sich vorab mit unserer Titelstory (unter der Überschrift "Hypnotische Bildgewalt") ein genaues Bild machen.
 
Im Herbst erscheint "Only God Forgives" dann bei Sunfilm Entertainment auf Blu-ray.

 
Mehr zum Thema finden Sie im aktuellen BLU-RAY MAGAZIN 06/2013, das überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist. Einfach die beste Wahl, wenn es um kompetente Kaufberatung und spannende Hintergrundberichte zum Thema High-Definition-Filme geht!

NEU: Ab sofort können Sie das BLU-RAY MAGAZIN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Im Schnupperabo erhalten Sie sogar 3 Ausgaben zum Preis von 2! Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!
  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir


  • Spannende Hintergrundthemen
Funktionsumfang erweitern
Digital-TV
Offene Linux-Betriebssysteme sind bereits seit Anfang des Jahrtausends unter den Szenekennern sehr beliebt. Doch immer mehr mausert sich das Enigma-Betriebssystem auch als tauglich für den Massenmarkt. Der Hersteller Eycos hat dies erkannt und von einer Gruppe Programmierer eine eigene Firmware schreiben lassen. Wir durften bei der Entwicklung... mehr... 
Neustart für Philips TV
Heimkino
Ein Joint Venture mit dem drittgrößten LCD-Hersteller, Unabhängigkeit vom Mutterkonzern und jede Menge Innovationen im Flachbild-TV-Bereich: Philips bleibt auch in diesem Jahr ein heißer Anwärter auf den TV-Thron. mehr... 
Kino made in Germany
Entertainment
Auch wenn deutsche Filme und Regisseure auf Blu-ray nach wie vor Mangelware sind: Wir haben uns umgeschaut und sind auf so manches Schmankerl gestoßen. Ob bei den aktuellen oder den Katalogtiteln, im Importbereich oder den demnächst erscheinenden Filmperlen – wenn Sie auch nur ein kleines bisschen für das deutsche Kino übrighaben, dann werden Sie... mehr... 
Der Aufstieg Mitsubishis unter der Familie Iwasaki
Heimkino
Eine Firma entsteht nicht über Nacht und keinesfalls aus dem Streben eines Einzigen. Mitsubishi erwarb seinen Namen und seine Geschichte vor 136 Jahren. Am Ende der Edo-Zeit Japans, dem Ende der Samurai und an der Schwelle zur Moderne. mehr... 
Anzeige
Beliebteste Meldungen
Newsletter
Technikdatenbank
Bild: Auerbach Verlag

Technische Daten, Produktbilder und Testergebnisse zu DVB-Receivern in der DIGITAL FERNSEHEN Technikdatenbank.
Blu-ray Marktübersicht - die besten Discs
Bild: Auerbach Verlag © graphit - Fotolia.com, Auerbach Verlag

Die Top-10 Blu-rays aus Bild, Ton, 3D und Bonusmaterial.
Digitalfernsehen.de bei Youtube
Finden Sie uns auf Facebook
DIGITALFERNSEHEN.de auf iPad und iPhone
Bild: Auerbach Verlag

DIGITALFERNSEHEN.de erobert Smartphones und Tablet-PCs - Details zu unserer App sowie Facebook, Twitter und Co. mehr...