OnePlus kündigt eigenes Smart-TV an

17.09.2018, 13:00 Uhr, rs

Der chinesische Smartphone-Hersteller gibt Pläne bekannt, in absehbarer Zeit das erste hauseigene Smart-TV-Modell auf den Markt zu bringen.


Wie schon Huawei hat sich die Firma aus Shenzen mit Smartphones einen Namen auf dem internationalen Markt gemacht, um nun auch weitere Tech-Bereiche ins Visier zu nehmen.


Laut "Netzwelt" sucht OnePlus derzeit noch nach einem Namen für das Gerät. Dabei möchte sich der Hersteller stark an den Vorstellungen der Kunden ausrichten und lässt diese im Internet über die künftige Bezeichnung des Smart-TVs abstimmen.

Wann mit der Veröffentlichung des ersten TV-Gerätes aus dem Hause OnePlus zu rechnen ist, lässt sich noch nicht genau sagen. OnePlus-CEO Pete Lau hält aber eine Produktpräsentation im Jahre 2019 für möglich.

  • Gefällt mir