Rechtsruck im hohen Norden? "Phoenix vor Ort" zur Schweden-Wahl

08.09.2018, 16:30 Uhr, jrk

Phoenix, der Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF wird am Sonntag um 23.15 Uhr ├╝ber den Ausgang der Parlamentswahlen in Schweden berichten.


Beobachter gehen von einem spannenden Wahlausgang aus. Die Rechtspopulisten stehen vor einem Rekordwahlergebnis und weder die linke Regierung noch die b├╝rgerliche Opposition k├Ânnen mit einer absoluten Mehrheit rechnen.


Jimmie Akesson ist seit 2005 der Chef der Schwedendemokraten (SD), der 1988 von Neonazis mitbegr├╝ndeten Rechtsau├čenpartei Schwedens. Er hat die Partei salonf├Ąhig gemacht und m├Âchte in der Zukunft das Land mitregieren.

├ťber den Wahlausgang und die Zukunft Schwedens m├Âchte Moderator Alfred Schier zusammen mit seinen G├Ąsten Daniela Marquardt, Korrespondentin des Schwedischen Rundfunks in Berlin und Dr. Tobias Etzold, Stiftung Wissenschaft und Politik und Vorsitzender Forum Nordeurop├Ąische Politik diskutieren.

Phoenix vor ort: Aktuelles zum Ausgang der Parlamentswahl in Schweden l├Ąuft am Sonntag, 9. September, um 23.15 Uhr.

  • Gef├Ąllt mir