Skandinavier übertragen EM-Finale in 3D

29.06.2012, 11:16 Uhr, rp

Auch wenn keine skandinavische Mannschaft mehr im Spiel ist, hat Canal Digital Nordic eine besondere Überraschung für seine Abonnenten parat. Der Pay-TV-Anbieter überträgt das Finale der Fußball-Europameisterschaft in 3D.

suchen
Bild: Auerbach Verlag


Das EM-Finale zwischen Spanien und Italien wird zumindest von einem Anbieter in Europa auch dreidimensional übertragen. Dänemarks Fernsehsender TV 2 sowie der Pay-TV-Riese Canal Digital zeigen den dänischen Abonnenten das Spiel aus Kiew als einziges Spiel der Fußball-Europameisterschaft auch dreidimensional.
 
Gesendet wird auf der Orbitposition 0,8 Grad West über den Thor 5. Als Frequenz kommt die 11,785 GHz horizontal (SR 30000, FEC 3/4, Modulation DVB-S2/8PSK) zum Einsatz. Zuschauer in Deutschland haben leider nichts von der 3D-Übertragung, da der Sender ausschließlich in Conax codiert übertragen wird.

  •  drucken 
  • Flattr digitalfernsehen.de
  • Gefällt mir