Analoge Abschaltung im Stuttgarter Raum

0
21
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Wie der SWR mitteilte, wird die Abschaltung vom 10. bis zum 24. Juli erfolgen. Danach wird Fernsehen über Antenne nur noch via dem digitalen Fernsehstandard DVB-T möglich sein.

Dafür können dann künftig elf Programme rund um die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF in verbesserter digitaler Qualität gesehen werden.

Alles was man dazu benötigt, ist ein DVB-T-Receiver und eine DVB-T-Antenne. Interessant ist das Überallfernsehen auch für Notebook-Besitzer, die mit Hilfe einer Antenne und eines kleinen Receivers die digitalen Programme sehr kostengünstig empfangen können.
 
Wenn Sie mehr über das terrestrische Digitalfernsehen erfahren wollen, dann besuchen Sie doch einfach den DVB-T Bereich von DIGITAL FERNSEHEN. Dort finden Sie knapp und leicht verständlich erklärt, was es mit dem neuen Standard auf sich hat. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert