Vodafone: 100-Sekunden-Tagesschau ohne Zusatzkosten über UMTS

0
12
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Bild: © JuergenL - Fotolia.com
Anzeige

Der erste Schritt der ARD ins Handy-TV sorgt für viel Kritik. Vodafone kontert.

Seit dem 16. Juli wird die „Tagesschau in 100 Sekunden“ über UMTS bei T-Mobile und Vodafone verbreitet. Kritiker werfen der ARD vor, den Verbraucher doppelt zu schröpfen, da er für die öffentlich-rechtlichen Sender bereits die GEZ-Gebühr zahlt und nun für die Kurz-Tagesschau auch die Übertragungskosten für UMTS (

Bildquelle:

  • Empfang_DVB-T_Artikelbild: © JuergenL - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum