Anga feiert 30-jähriges Jubiläum

0
17
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Bonn – Vom 29. auf den 30. September begeht der Verband Privater Kabelnetzbetreiber in Nürnberg sein 30-jähriges Bestehen.

Anzeige

Gegründet wurde die Anga am 1. Oktober 1974 in Hamburg von fünf mittelständischen Antennenbauunternehmern. Heute zählt der Verband 130 Mitglieder und repräsentiert in Deutschland rund 7 Millionen Kabelhaushalte. Über eine Tochtergesellschaft hat sich die Anga zugleich zum Veranstalter der führenden europäischen Kabel- und Satellitenmesse entwickelt.
 
Die Feierstunde, die am 29. September im Rahmen der Jahreshauptversammlung stattfindet, wird von Grußworten der Spitzenvertreter der wichtigsten Marktpartner eröffnet: Es sprechen Jürgen Doetz, Präsident des Verbandes Privater Rundfunk und Telekommunikation (VPRT), Lutz Freitag, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Wohnungsunternehmen (GdW) und Prof. Dr. Anton Kathrein, Vizepräsident des Zentral­verbandes der Elektrotechnik- und Elektronik­industrie (ZVEI). Die Laudatio hält Dr. Franz Arnold, ehemaliger Beauftragter des Vorstandes der Deutschen Telekom AG für das Breitbandkabel. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert