Arte läuft ab 12. Mai rund um die Uhr im Analog-Kabel von Unitymedia

0
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – Mehr Zeit für Kultur: Die analoge Kabeleinspeisung des deutsch-französischen Kulturkanals Arte wird ab dem 12. Mai auf 24 Stunden ausgedehnt.

Die Ausdehnung der Sendezeit erfordere eine geringfügige Änderung der analogen Programmbelegung, teilt Unitymedia heute mit.
 
Kunden mit digitalem Kabelanschluss empfangen Arte bereits jetzt 24 Stunden täglich. Zudem wird der internationale Nachrichtensender Bloomberg TV künftig auf eigenen Wunsch ausschließlich im digitalen Kabel zu empfangen sein. Damit manifestiert sich Unitymedia zufolge der Trend zum digitalen Fernsehempfang: Auf Wunsch stehen Kunden mit digitalem Kabelanschluss über 350 TV- und Audioprogramme zur Auswahl.

Die Änderung der analogen Programmbelegung im Unitymedia-Kabel soll am 12. Mai in den frühen Morgenstunden umgesetzt werden. Neben der einheitlichen Ausdehnung der Sendezeit von Arte in ganz Hessen wechseln einige Programme – je nach Region unterschiedlich – ihren analogen Kanalplatz.
 
Unitymedia informiert im Internet unter www.unitymedia.de/info über die Kanalumstellung. [cg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

12 Kommentare im Forum

  1. AW: Arte läuft ab 12. Mai rund um die Uhr im Analog-Kabel von Unitymedia ... arte läuft bereits seit dem 31.03.2009 rund um die Uhr im analogen Kabel von Unitymedia. Bislang allerdings nur in NRW. Hessen folgt am 12.05.2009. Im Raum Frankfurt kommt außerdem mit TIMM ein neuer analoger Sender. TIMM ist im Raum Frankfurt ab dem 12.05.2009 in der Zeit von 19 - 3 Uhr analog auf S25 zu empfangen ...
  2. AW: Arte läuft ab 12. Mai rund um die Uhr im Analog-Kabel von Unitymedia Mal ganz nebenbei. Die analoge Kabelfernseh Qualität bei Unitymedia ist in letzter Zeit dermassen am Schwanken. Tztztz, dann das noch hier anzupreisen. Da kommt es jeden Tag vor, das innerhalb desselben, die Qualität von ALLEN Sendern total verrauscht bis alle Sender super Bild dabei ist. Leider meist abends so ab 20Uhr bricht die Qualität ein. Morgens meist gut. Da ist das marode Unitymedia Netz total am Rande seiner Leistungsfähigkeit für analoges Fernsehen. Aber da wird nix gemacht, nur umgerüstet wenn im Haus (einer) Internet haben will, was nach unsere Erfahrung aber die obige Situation noch verschärft.
  3. AW: Arte läuft ab 12. Mai rund um die Uhr im Analog-Kabel von Unitymedia Soso, die ÖR-Sender weiten also ihre analoge Verbreitung noch weiter aus?
Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum