Kabel Deutschland: Select Video kommt in weitere Städte

1
8
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Kabel Deutschland baut das Verbreitungsgebiet seines Video-on-Demand-Angebots weiter aus. Bis Mitte 2014 soll Select Video in weiteren deutschen Städten verfügbar werden, darunter Leipzig und Mainz.

Erst Ende letzten Jahres hatte Kabel Deutschland sein Video-on-Demand-Angebot in drei weitere Städte gebracht, nun plant der Kabelnetzbetreiber offenbar den nächsten Ausbauschritt. Denn wie der Konzern aus Unterföhring am Mittwoch bekannt gab, soll das Verbreitungsgebiet von Select Video bis zum Sommer 2014 weiter vergrößert werden. Wie viele Städte dieser neue Ausbauplan insgesamt beinhaltet, nannte der Kabel-Konzern allerdings nicht. Leipzig uns Mainz sollen allerdings darunter sein.

Welche Städte künftig mit dem Video-on-Demand-Angebot beliefert werden, wolle man rechtzeitig vor dem jeweiligen Start-Termin bekannt geben. Weitere Namen sollen noch in diesem Jahr bekannt gegeben werden. Aktuell ist der Select-Video-Dienst in zehn deutschen Städte verfügbar.
 
Mit dem VoD-Service von Kabel Deutschland können Kinofilme und TV-Inhalte direkt auf dem Fernseher abgerufen werden. Der Kabelreceiver des Anbieters muss dazu lediglich mit dem Internet verbunden werden. Derzeit stehen laut KDG etwa 2700 Blockbuster zur Verfügung, ergänzt durch aktuelle TV-Inhalte. Auch ein Erotik-Abo kann bei Kabel Deutschland gebucht werden.   
 
Zur Homepage von Kabel Deutschland[fm]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum