Neu im Kabelkiosk: Radiosender Blu FM

2
28
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – „Blu FM“ ist ein Radiosender für Dance-, House-, Elektro- und Trance-Fans, der gezielt auch die schwul-lesbische Community anspricht.

Anzeige

Eutelsats Kabelkiosk vergrößert damit sein Angebot an Radiosendern. „Blu FM“ ist im Basis-Paket unverschlüsselt und kostenlos empfangbar. Der Sender wurde 2003 als „Blu Radio“ gegründet und im August 2007 in „Blu FM“ umbenannt.
 

Mit seinem DJ-Team und dem Sound aus progressiver bis populärer elektronischer Musik ist der Sender auf zahlreichen Events unterwegs und sendet live von vielen Veranstaltungen wie dem Christopher-Street-Day oder großen elektronischen Festivals.
 
Der Kabelkiosk gehört zum Sat-Anbieter Eutelsat und ermöglicht die Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme sowie von Internetdiensten in Kabelnetzen. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: Neu im Kabelkiosk: Radiosender Blu FM Hier sind jetzt alle Radiosender von Kabelkiosk entfernt worden, von neuen Radiosender also keine Spur. Wobei ich mich weniger für so einen Sender interssiere.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum