Neue digitale Sender bei UPC Telekabel

0
34
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Wien – Der Empfang von Premiere Sport sowie die Erweiterung des Programmangebotes um 11 Sendersind die Neuerungen bei UPC Telekabel.

Ab 1. Februar 2005 bietet Premiere Sport für UPC-Telekabel-Nutzer Live-Übertragungen von verschiedensten Sportarten, u.a. Qualifikationsspiele zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006, diverse amerikanische Sportarten, Boxen, Golf oder Tennis. Alle Übertragungen gibt es ohne Werbeunterbrechung.
 
Die Zahl der bisherigen 56 Fernseh-Programme des UPC Digital TV Angebots erhöht sich ab 1. Februar 2005 um 11 weitere Sender auf nunmehr 67. Bei den neuen TV-Programmen Discovery Channel, 13th Street, SciFi, Fashion TV, Bloomberg Television, Adult Channel, Fox Kids, Junior, MGM sowie Premiere Krimi und Premiere Nostalgie kommen Alt und Jung auf ihre Kosten.
 
UPC Digital TV von UPC Telekabel bietet inklusive aller Premiere Film und Premiere Sport Angebote nun insgesamt mehr als 100 TV-Kanäle. Davon sind 67 TV-Programme im digitalen Basispaket inkludiert, bis zu 21 weitere TV-Programme (die so genannten TV+Programme) können in verschiedenen Paketen zusätzlich abonniert werden.
 
UPC Digital TV ist in Wien, Graz und Klagenfurt erhältlich. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert