Neuzugänge im Fremdsprachen-Kabelkiosk

0
15
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Köln – In das fremdsprachige Angebot des Kabelkiosks nimmt Eutelsat das serbische Premiumpaket Pink Plus sowie die englische, französische und porugiesische Version der Euronews auf.

Alle Programme sind in Conax und Nagravision verschlüsselt. Das neue Angebot gilt ab 1. August.
 
Darüber hinaus hat Eutelsat das bisherige Mixpaket aufgelöst. Die drei Programme TVE international (Spanisch), ERT Sat (Griechisch) und Dubai TV (Arabisch) werden ab dem 1. August nicht mehr angeboten. Die beiden verbleibenden Programme des Mixpaketes HRT 1 (Kroatisch) und Euronews (Spanisch) können dann einzeln abonniert werden. Zusammen mit dem bereits gemeldeten Ausbau des türkischen Paketes mit dem Sender Star TV international steigt damit das Gesamtangebot an fremdsprachigen TV-Sendern von 22 auf 24.
 
Zum fremdsprachigen Angebot des Kabelkiosks gehören damit jetzt ein russisches, türkisches, italienisches und ein serbisches Programmpaket, Digituerk Euro Premium sowie einzeln abonnierbare Programme in polnischer, kroatischer, englischer, französischer, spanischer und portugiesischer Sprache. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert