Tele Columbus plant offenbar Börsengang

3
12
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus bereitet laut Insidern seinen Börsengang vor. Damit würde die Nummer drei der nationalen Kabelversorger zur Aktiengesellschaft. Für die Hedgefonds, die im Besitz des Unternehmens sind, könnte dies ein neuer Anlauf sein, den Konzern profitabel zu verkaufen.

Anzeige

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus plant offenbar noch in diesem Jahr an die Börse zu gehen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag unter Berufung auf drei mit den Plänen vertraute Personen. Damit wäre auch die deutschlandweite Nummer drei unter den Kabelnetzbetreibern börsennotiert. Bereits zum 1. Juni soll ein Fachmann für Investor Relations, der vor Jahren auch den Börsengang von Kabel Deutschland begleitet hatte, zum Unternehmen stoßen.

Kabel Deutschland könnte das große Vorbild für die Börsenpläne von Tele Columbus sein. Der größte deutsche Kabelnetzbetreiber war im März 2010 für 22 Euro je Aktie an die Börse gegangen. Innerhalb von nur wenigen Jahren hatte sich danach der Aktienwert auf deutlich über 80 Euro gesteigert, bevor Vodafone das Unternehmen im September 2013 für 87 Euro je Aktie übernommen hatte – für die ehemaligen Anteilseigner kein schlechtes Geschäft.
 
Tele Columbus befindet sich seit 2009 im Besitz seiner ehemaligen Gläubiger. Dabei handelt es sich vornehmlich um Hedgefonds, die vor allem Interesse an einem schnellen und gewinnträchtigen Verkauf des Kabelnetzbetreibers haben dürften. Ein erster Anlauf dazu war im Februar 2013 gescheitert, als das Bundeskartellamt seine Bedenken gegen eine Übernahme des Kabelanbieters durch den Konkurrenten Kabel Deutschland angemeldet hatte. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. AW: Tele Columbus plant offenbar Börsengang Na dann gute Nacht! die Kunden werden das nachsehen haben.
  2. AW: Tele Columbus plant offenbar Börsengang Aber wir können uns dann wenigstens noch eine gerahmte Akte von unserem KNB an die Wand hängen.
  3. AW: Tele Columbus plant offenbar Börsengang KDG macht vor, was die Kunden nach einem Börsengang erwartet.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum