Unitymedia eröffnet 50. Kundenfiliale – noch nicht flächendeckend

16
17
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Bild: © soupstock - Fotolia.com
Anzeige

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia eröffnet an diesem Wochenende seine 50. Kundenfiliale. In der Fußgängerzone von Bonn finden Kabelkunden dann eine Anlaufstelle für Bestellungen und Beschwerden.

Der kontinuierliche Ausbau des Filialnetzes verdeutliche den Anspruch, noch näher an den Verbrauchern zu sein, sagte Maik Emmermann, Senior Vice President Marketing und Produktmanagement, in einer am Freitag verbreiteten Mitteilung. Kunden könnten die Produkte aus den Bereichen Digital-TV, Internet und Telefonie „in Wohnzimmeratmosphäre“ ausführlich testen.

Emmermann sieht aber nach wie vor Ausbaubedarf. Obwohl man bereits weitreichend in NRW und Hessen vertreten sei, habe man das Ziel eines nahezu flächendeckenden Filialnetzes noch nicht erreicht. Für 2011 seien deshalb weitere Unitymedia-Stores sowie Verkaufsstellen bei Vertriebspartnern geplant. [ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Kabel_Artikelbild: © soupstock - Fotolia.com

16 Kommentare im Forum

  1. AW: Unitymedia eröffnet 50. Kundenfiliale - noch nicht flächendeckend In "meinem" örtlichen UNityMedia Store wurde ich auf die Analogabschaltung ab 2012 hingewiesen RESPEKT!
  2. AW: Unitymedia eröffnet 50. Kundenfiliale - noch nicht flächendeckend Es wäre besser, die Kundengelder in ein anständiges HD Angebot zu investieren....
  3. AW: Re: Unitymedia eröffnet 50. Kundenfiliale - noch nicht flächendeckend Na die Premium HD Sender anixe HD, HD1, Campus HD, Testbild HD...
Alle Kommentare 16 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum