Audio Now: Neue RTL-Audioplattform gestartet

1
79
© MG RTL D
Anzeige

„Audio Now“ ist die kürzlich angekündigteAudioplattform der RTL Radio Deutschland GmbH. Über eine kostenlose App sollen Nutzer ab sofort auf Podcasts und Audioserien zugreifen.

In der vorhandenen Auswahl sind beispielsweise Audioserien deutscher Radiosender wie Antenne Bayern, die Podcasts von „Spiegel Online“, sowie der Erfolgs-Podcast der „New York Times“, „The Daily“, zu finden. Auch Exklusiv-Material soll „Audio Now“-Nutzern zur Verfügung gestellt werden. So auch zwei Audioserien, die im Rahmen der Bertelsmann Content Alliance zu hören sind.

Die Podcasts sind übrigens nach Themengebieten sortiert. Darunter sind auch Spezialkategorien wie „Bis 30 Minuten“ und „Bis 60 Minuten“ zu finden, die helfen sollen, schnell die besten Inhalte für das gerade zur Verfügung stehende Zeitbudget zu finden. Ein persönlicher Bereich listet darüber hinaus Empfehlungen auf. Interessenbasiert können so neue Formate entdeckt werden, verspricht RTL Radio Deutschland .

Stephan Schmitter, CEO RTL Radio Deutschland, erwartet großes von der App: „Unser Anspruch ist es, mit Audio Now die aufregendste und nutzerorientierteste Audioplattform Deutschlands zu schaffen. Das Angebot ist redaktionell ausgewählt, kostenlos und nach Themengebieten sortiert leicht auffindbar.“

„Audio Now“ ist seit heute (21. März)  als App für iOS und Android sowie als Webangebot unter audionow.de zu finden.

[PMa]

Bildquelle:

  • audionow: © MG RTL D

1 Kommentare im Forum

  1. Von Webangebot kann nicht wirklich die Rede sein. Die Webseite verweist nur auf die Apps für Android und iOS.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum