Oldie Antenne: Dann startet der neue DAB Plus Sender

3
16139
Oldie Antenne Logo © Antenne Bayern GmbH
© Antenne Bayern GmbH
Anzeige

Schon im Oktober des vergangenen Jahres wurde bekannt, dass mit Oldie Antenne ein neuer DAB Plus Musiksender in den Startlöchern steht. Jetzt ist bekannt, wann das Programm on air geht.

Anzeige

Bei dem geplanten Programm handelt es sich um ein Oldie-AC-Format mit breiter musikalischer Ausrichtung von den späten 50ern bis in die frühen 90er Jahre. Im Internet wird es bereits als Webchannel unter dem Titel „Antenne Bayern – Oldies but Goldies“ ausgestrahlt- DIGITAL FERNSEHEN berichtete bereits im Oktober. Jetzt gibt es neue Details zum Sendebetrieb.

Oldie Antenne ist über DAB Plus empfangbar ab dem 1. Februar in Hamburg, Nordrhein-Westfalen und im Saarland. Das kann man auf der Website des Senders inzwischen nachlesen. Schon bald soll das Programm laut Senderangaben auch in weiteren Bundesländern verfügbar sein.

Außerdem kann man das Musikprogramm auch über einen neuen Amazon Skill hören. Dafür muss man einfach in die Spracheingabe sagen: „Alexa, starte Oldie Antenne!“, wie der Sender online erklärt. Oldie Antenne ist somit das dritte deutschlandweit ausgerichtete Radioprogramm aus dem Audio Center Bayern in Ismaning. Die Unternehmensgruppe ist bereits mit Deutschlands meistgehörtem Privatradio Antenne Bayern sowie Rock Antenne bundesweit via DAB Plus vertreten.

Lesen Sie bei Interesse auch weitere DIGITAL FERNSEHEN-Artikel zum Thema DAB+.

Bildquelle:

  • df-oldie-antenne: Antenne Bayern
Anzeige

3 Kommentare im Forum

  1. Richtig und wenn der in Niedersachsen auf DAB+ startet, wird er bei mir auch nicht den Platz in die Favoritenliste finden, dafür gibt es dieses Format mit Sendern schon zu Hauf.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum