Attraktiver Sat-Empfang

0
6
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Bisher galt die große Programmvielfalt als Plus des Satellitempfangs – dank der fortschreitenden Entwicklung im TV-Sektor gibt es jetzt noch viel mehr Argumente, um auf Satellitenempfang umzusteigen.

Das hochauflösende Fernsehen, Video-on-Demand-Dienste sowie eine große Auswahl an Pay-TV-Diensten sind weitere Pluspunkte, die der Fernsehempfang über Satellit vorweisen kann. Die neuen HD-Sender von ProSiebenSat.1 beispielsweise kann man vorerst nur über Satellit sehen-ob und wann es eine Kabelübertragung gibt, ist noch ungewiss. Also: Nichts wie umsteigen auf Satellit! Wenn da jedoch nicht die technischen Hürden wären, denn eine Satellitenanlage will erst einnmal aufgebaut sein.

DIGITAL FERNSEHEN zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie so eine Antenne montiert wird und was beim Einkauf beachtet werden muss. Da heute, was nicht zu verdenken ist, besonders die Kosten ein wichtiges Kaufkriterium sind, haben wir den finanziellen Aufwand für eine Satellitenempfangsanlage berechnet. Sehen Sie selbst! Nachlesen können Sie dieses in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [mg]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert