Channel 21 wechselt zum 1. Januar Transponder auf 19,2 Grad Ost

15
72
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Shopping-Kanal Channel 21 wechselt zum 1. Januar 2013 dauerhaft die Frequenz auf Astra 19,2 Grad Ost. Seit einiger Zeit ist der Sender bereits doppelt auf neuem und altem Transponder aufgeschalten.

Der nach eigenen Angaben drittgrößte deutsche Teleshopping-Sender Channel 21 wird ab dem ersten Januar 2013 dauerhat die Frequenz auf Astra 19,2 Grad Ost wechseln. Wie der Veranstalter des Senders am Donnerstag mitteilte, wird Channel 21 bereits seit einiger Zeit parallel auf zwei Transpondern ausgestrahlt.

Neben der bisherigen Frequenz 12 187 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4) auf Transponder 89 ist der Sender auch neu über 12 148 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate 27 500, Fehlerkorrektur FEC 3/4) auf Transponder 87 zu empfangen. Zum 1. Januar 2013 soll das Programm über die alte Frequenz abgeschaltet werden. Dann wird Channel 21 nur noch auf der Frequenz 12 148 MHz auf Transponder 87 zu empfangen sein. Um den Shopping-Kanal auf der neuen Frequenz zu empfangen wird ein neuer Sendersuchlauf am Digitalreceiver nötig sein. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

15 Kommentare im Forum

  1. AW: Channel 21 wechselt zum 1. Januar Transponder auf 19,2 Grad Ost Es war zu erwarten, dass Channel 21 irgendwann den RTL-Transponder verlässt, da der Sender schon länger nicht mehr zur RTL-Gruppe gehört. Mal sehen, was stattdessen dann aufgeschaltet wird. Mögliche Kandidaten: RTL CH, RTL 2 CH...
  2. AW: Channel 21 wechselt zum 1. Januar Transponder auf 19,2 Grad Ost Nein, Hotbird ist bei Gewitter viel besser zu empfangen Die sollen da bleiben!
Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum