Erster Free-TV-Kanal in UHD startet via Satellit

66
121
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Im September kommen UHD-Anhänger endlich zum Zug: Dann startet in Europa der erste Free-TV-Sender in Ultra HD via Satellit.

Anzeige

Im September ist es soweit: UHD-Anhänger kommen endlich zum Zug. Denn pünktlich zur diesjährigen IFA soll der Shopping- und Beratungskanal Pearl.TV erstmals in Ultra HD ausgestrahlt werden. Damit wird der Sender europaweit der erste Sender sein, der in ultrahochauflösender Bildqualität startet. Die Verbreitung erfolgt dabei via Satellit über Astra. Einen entsprechenden Verbreitungsvertrag haben die beiden Parteien nun unterzeichnet, wie der Satellitenbetreiber SES am Mittwoch bekannt gab.

„Der Start von Pearl.TV unterstreicht den Anspruch des Versandhauses Pearl, immer technologischer Vorreiter zu sein. Der Sender wird zu 100 Prozent in Ultra HD produziert und ausgestrahlt, dazu werden wir die TV-Studios von Pearl.TV in Buggingen bis zum Sendestart im September komplett umbauen“, kündigte Dr. Sichler, Geschäftsführer des Veranstalters Enstyle, an. Der Sender wird aber dennoch weiterhin auch in SD und HD zu empfangen sein.
 
Für den Empfang von Pearl.TV UHD wird ein Ultra-HD-TV mit HEVC-Decoder benötigt, an der Satellitenanlage seien keine Veränderungen nötig, teilte SES weiter mit. Weitere Details zu Technik, Produktion, Programm und Übertragung wollen Pearl.TV und Astra am 8. Juli  im Rahmen der IFA Innovations Media Briefings in Berlin vorstellen. [buhl]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

66 Kommentare im Forum

  1. AW: Erster Free-TV-Kanal in UHD startet via Satellit Naja einer muss ja den Anfang machen. Bei HD waren es damals SAT.1 und Pro 7 unverschlüsselt natürlich
  2. AW: Erster Free-TV-Kanal in UHD startet via Satellit Deswegen kaufe ich trotzdem keine UHD-Hardware.
Alle Kommentare 66 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum