Eutelsat ordert Satelliten für 8 Grad West

0
105
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Eutelsat hat bei Thales Alenia Space den Bau des Satelliten Eutelsat 8 West B in Auftrag gegeben. Ab 2015 soll der Satellit auf der Position TV-Dienste für Nordafrika und und den Mittleren Osten bereitstellen.

Wie Eutelsat am heutigen Donnerstag mitteilte, hat der Betreiber das Unternehmen Thales Alenia Space mit dem Bau eines neuen Satelliten für die Orbitalposition 8 Grad West beauftragt. Der Eutelsat 8 West B soll im Jahre 2015 starten. Auf der angestrebten Position soll der Satellit in unmittelbarer Nachbarschaft zur Position 7 Grad West stehen, auf der Eutelsat und der ägyptische Betreiber Nilsat bereits Satelliten betreiben.

Eutelsat 8 West B soll über eine Nutzlast von 40 operativen Ku-Band Transpondern verfügen, über welche die TV-Märkte in Nordafrika und im Mittleren Osten adressiert werden sollen. Zusätzlich sollen zehn operative C-Band Transponder an Bord sein, die an verschiedene Ausleuchtzonen für den afrikanischen Kontinent angebunden sind und auch bis nach Westafrika und Südamerika reichen sollen.
 
Um der Beliebtheit der Position 7/8 Grad West Rechnung zu tragen soll 2013 zudem ein bereits existierender Satellit mit Ku-Band-Transpondern verschoben werden. Um welchen Satelliten es sich dabei handelt, gab der Betreiber zunächst keine näheren Details bekannt. Möglich wäre, dass der Satellit 21A auf die Position verlegt wird, dessen baldige Verschiebung Eutelsat am Dienstag im Rahmen des geplanten Starts von Eutelsat 21B angekündigt hatte. [ps]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum