HD-Einsteiger-Receiver für Satellitenempfang von Thomson

0
19
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Receiver-Spezialist Strong bringt unter der Lizenzmarke Thomson einen HD-tauglichen Satellitenreceiver im Einstiegssegment in den Handel. Das 90-Euro-Modell THS220 erlaubt neben dem Empfang unverschlüsselter Fernsehsender auch die Wiedergabe von Multimediadateien.

Laut einer Produktankündigung des Herstellers vom Freitag wird das Gerät mit einer vorinstallierten Senderliste für mehr als 100 deutsche TV-Sender auf der Satellitenposition Astra 19,2 Grad Ost ausgeliefert, die sich zudem in Favoritenlisten nach Genres oder Familienmitgliedern unterteilt einsortieren lassen. Außerdem sind ein digitaler AC3-Audioausgang (koaxial) und ein frontseitig hinter der Gehäuseklappe platzierter USB-Anschluss vorhanden.

Der THS220 unterstützt bei der Wiedergabe von externen Speichermedien laut Strong die verbreitetsten Multimedia-Formate wie MPEG, AVI, MP3, WMA, JPEG und BMP. Software-Updates lassen sich über Satellit durchführen. 4000 Seitenspeicher, Videotext-Decoder, Kindersicherung, Unterstützung für Untertitel, 30 Timerplätze und ein EPG unterstützen die Ausstattung. An Video-Schnittstellen stehen neben HDMI auch zwei Scart-Buchsen bereit.
 
Der Thomson THS220 ist ab sofort in Deutschland und Österreich für 89,95 Euro (UVP) im Handel erhältlich.
 
Update 7. Mai: Preis berichtigt[ar]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum