MTV-Sender bleiben weiter über Diveo empfangbar

0
231
Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com

Trotz der Einstellung des Pay-TV Pakets „MTV Unlimited“ verschwinden die MTV-Musiksender nicht von der hybriden Sat-TV-Plattform.

Zunächst war eine Einstellung des Pay-TV Pakets „MTV Unlimited“ auf Satellit Astra 19,2° Ost angekündigt worden, doch werden die MTV Musikkanäle aus dem Hause Viacom weiterhin auf der hybriden Sat-TV-Plattform Diveo zur Verfügung stehen.

Statt eines Satellitendirektempfangs setzt die Diveo-Plattform nun auf einen Internetstream, wie der Plattformbetreiber am 19. September bekannt gab. Davon betroffen sind die Sender MTV Dance, MTV Hits und MTV Rocks, MTV Music 24, VH1 Europe und VH1 Classic. Bereits im Sommer gab es Berichte für die Zuschauer in Deutschland, dass die Sender nun über die TV-Pakete „Entdecker“ und „Vielfalt“ zur Verfügung stehen würden. Außerdem seien ab dem 30. September die gesamten Viacom Pay-TV Sender in Deutschland exklusiv über Diveo buchbar.

Um die Sender weiter empfangen zu können, sei in Einzelfällen ein Sendersuchlauf erforderlich, um die Empfangsdaten zu aktualisieren. Der Empfang sei über die Diveo Box, die Diveo Smart-TV App und die mobile Diveo TV-App so weiterhin möglich. [msr]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

    Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

    Kommentieren Sie den Artikel im Forum