Neuer Sky-Sender in HD aufgeschaltet

0
381
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Der Pay-TV-Anbieter Sky erweitert sein Sender-Portfolio: Am heutigen Donnerstag ging über Satellit ein neuer Sky-Sender in HD-Bildqualität an den Start.

Mehr Freiheit für Sky-Zuschauer: Am heutigen Donnerstag 6 Uhr ging ein neuer TV-Sender des Pay-TV-Anbieters Sky in hochauflösender Bildqualität an den Start. Über das Satellitensystem Astra 19,2 Grad Ost wurde Sky Atlantic Plus Eins HD aufgeschaltet, der das Programm von Sky Atlantic HD um eine Stunde zeitversetzt bringt. Damit können sich die Fernsehzuschauer die exklusiven Titel des Serien-Senders von Sky zu unterschiedlichen Startzeitpunkten in High Definition ansehen und erhalten mehr zeitliche Flexibilität.

Im Programm des Pay-TV-Senders laufen dabei unter dem Motto „The Home of HBO“ vor allem Produktionen des US-amerikanischen Fernsehprogrammanbieters HBO wie „Game of Thrones“ in HD. Enthalten ist der neue Sky-Kanal wie Sky Atlantic HD im neuen Programmpaket Sky Entertainment, dessen Fokus auf Serien-Highlights in High Definition liegt. Sky Atlantic Plus Eins HD wird dabei ausschließlich im NDS-Verschlüsselungsverfahren codiert.

Zu empfangen ist Sky Atlantic Plus Eins HD über Astra 19,2 Grad Ost. Die Parameter lauten 11171 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22000, Fehlerkorrektur FEC 3/4).
 
 
Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS und Android verfügbar ist.[kw]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

83 Kommentare im Forum

  1. Ich habe mit Verlaub gesagt das Gefühl, Sky will seine Kunden verar... Wer Sky abonniert hat, kann sich auch die Festplatte für den Receiver dazuordern und kommt so in den Genuss von Timeshift. Aus welchem Grund braucht es also ein Sky Atlantic +1 oder diese anderen +1 oder +24 Kanäle? Lieber sollte Sky einmal diese 3 unnützen Kanäle über Bord werfen und dafür diese durch Sky Comedy HD, Sky Emotion HD und Sky Nostalgie HD ersetzen.
  2. Der Sinn eines solchen Senders erschließt sich mir in der heutigen Zeit nicht mehr unbedingt. Denn auf der einen Seite promotet Sky doch seinen Festplattenreceiver, auf der anderen Seite werden die Receiver auch mit Sky On Demand ausgestattet, sodass man eigentlich jederzeit auf die Inhalte zugreifen kann. Aber anscheinend sind Transponderkapazitäten nun doch sehr günstig geworden.
Alle Kommentare 83 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum