Spanischer Regionalsender testet auf Astra

0
12
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Auf 19,2 Grad Ost testet mit Extremadura ein weiterer spanischer Regionalsender.

Bereits sei mehreren Jahren sind Sender wie Tele Madrid oder TV Catalunia uncodiert über Astra empfangbar. Nun will auch der aus der autonomen Region Extremadura stammende Kanal Canal Extremadura sein Programm den Satellitenzuschauern zugänglich machen.

Der Unterschied zu den anderen Regionalsendern aus dem südeuropäischen Land besteht darin, dass Canal Extremadura dafür keine Kapazität von Digital+ nutzen wird. Vielmehr haben sich die Veranstalter für eine Übertragung über den Serviceanbieter Globecast entschieden.
 
Gesendet wird auf der Frequenz 11,509 GHz vertikal (SR 22000, FEC 5/6) in uncodiertem Pal. Derzeit befindet sich die Übertragung noch im Testbetrieb. [lf]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert