Zeichentrickkanal Boomerang im Kabelkiosk-Paket

0
18
Satellit, Bild: © twobee - Fotolia.com
Bild: © twobee - Fotolia.com
Anzeige

Köln –Eutelsat baut das Unterhaltungspaket seiner digitalen Programm- und Diensteplattform mit dem Zeichentrickkanal Boomerang weiter aus.

Wie der Satellitenbetreiber heute mitteilte, kommt der Cartoon-Sender am 1. Juni im Doppelpack in einer deutschen und englischen Version.

Damit erhalten Partner des Kabelkiosk in Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein sowie im italienischen Südtirol einen weiteren Sender zum Ausbau ihrer digitalen Programmangebote. Eine entsprechende Vereinbarung haben jetzt Eutelsat Visavision und der Betreiber von Boomerang, die Turner Broadcasting System (TBS) Europe Limited, getroffen.
 
Boomerang unterhält mit verschiedenen Zeichentricksendungen wie zum Beispiel die Cartoon-Highlights wie Tom und Jerry, Bugs Bunny und die Looney Tunes, Sylvester und Tweety und die Familie Feuerstein. Eine neue Generation von Fernsehzuschauern wird sich an den Abenteuern von Superkater, Taz-Mania, Fenn-Hong Kong Pfui und Locki Lockenbär erfreuen.
 
Das Unterhaltungspaket des Kabelkiosk besteht damit aus elf Programmen. Zusätzlich bietet Eutelsat eine Reihe von Sendern dieses Pakets und Spielfilmhighlights im Pay-Per-View ohne Mehrkosten im Mehrkanalton an. So sendet Extreme Sports in fünf Sprachen sowie Boomerang, National Geographic und AXN in Deutsch und Englisch. Darüber hinaus enthält der Kabelkiosk aktuell ein MTV-Musikpaket mit sechs Programmen sowie insgesamt 32 fremdsprachige Sender, die sich in zehn Sprachgruppen aufteilen. Der Kabelkiosk kooperiert aktuell mit über 100 Netzbetreibern in den deutschsprachigen Märkten, die zusammen mehr als 6,5 Millionen Kabelkunden mit ihren Angeboten versorgen.
 
Als die Fernseh-Sparte der Time Warner Gruppe unterhält das Medienunternehmen Turner Broadcasting System (TBS) GmbH in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz derzeit die Nachrichtenmarke CNN International sowie die Unterhaltungssender Cartoon Network, Boomerang und Turner Classic Movies. [sch]

Bildquelle:

  • Empfang_Satellit_Artikelbild: © twobee - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert