„Prominent!“: Aus für Moderatorin Nina Bott

3
1901
© MG RTL D
© MG RTL D

Nach drei Jahren stand Nina Bott am Wochenende zum letzten Mal für das Promi-Magazin vor der Kamera.

Nach drei Jahren als Moderatorin von „Prominent!“ hat Nina Bott das Vox-Magazin nun verlassen. Am Sonntag hatte sie Ihren letzten Auftritt. Im Interview mit RTL sprach sie über ihre Zeit bei „Prominent!“. Als Mutter musste Bott Arbeit und Familienleben unter einen Hut bekommen. Sie wohnt in Hamburg und pendelte für „Prominent!“ nach Köln, auch mit den Kindern. Im Interview zeigte sie sich dankbar darüber, dass sie ihren Nachwuchs mit auf Arbeit bringen und auch während ihrer dritten Schwangerschaft weiter moderieren konnte.

Nina Botts letzte „Prominent“-Sendung vom 8. Dezember kann man bei TV Now kostenlos nachsehen.

Bildquelle:

  • Vox-Logo-2019: © MG RTL D

3 Kommentare im Forum

  1. Nach der Überschrift meint man sie wäre rausgeschmissen worden, im Text selber liest es sich als hätte sie von sich aus aufgehört.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!