Theater im November bei 3sat und im Netz

0
172
© 3sat
Anzeige

Theaterfans müssen während des Teil-Lockdowns im November nicht komplett auf Aufführungen verzichten. Im Fernsehen und online gibt es mehrere Inszenierungen.

Der Sender 3sat zeigt in den kommenden Wochen unter anderem zwei Inszenierungen vom Berliner Theatertreffen 2020, wie eine Sprecherin am Montag mitteilte. So ist am Samstag (7. November) „Der Menschenfeind“ in der Regie von Anne Lenk vom Deutschen Theater Berlin zu sehen, am 14. November folgt Alexander Giesches Inszenierung „Der Mensch erscheint im Holozän“ vom Schauspielhaus Zürich.

Auch die preisgekrönte „Hamlet“-Inszenierung von Johan Simons am Schauspielhaus Bochum mit Sandra Hüller in der Hauptrolle ist ab dem 7. November für einen Monat in der 3sat-Mediathek abrufbar. Auf den Homepages verschiedener Theater seien zudem weitere Aufzeichnungen von Stücken der vergangenen Jahre zu sehen, die der Sender den Theatern zur Verfügung gestellt hat.

Eine Übersicht bietet zudem etwa das Portal nachtkritik.de, das einen Online-Spielplan veröffentlicht.

Bildquelle:

  • 3sat: © 3sat

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum