AXN zeigt vierte Staffel „Power“

1
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Die Gangster-Serie feierte in den ersten drei Staffeln große Erfolge. Ab Juni kehrt „Power“ auf die Bildschirme zurück. AXN zeigt die neuen Folgen bereits kurz nach US-Ausstrahlung im deutschen Pay-TV.

Ab dem 26. Juni laufen auf AXN neue Folgen „Power“ immer Montags um 21.50 Uhr. Der Pay-TV-Sender zeigt die zehn Episoden der vierten Staffel stets keine 24 Stunden nach US-Erstausstrahlung in Originalfassung.

Bei „Power“ dreht sich alles um den Drogenbaron und Nachtclub-Besitzer „Ghost“, gespielt von Omari Hardwick. Am Ende der dritten Staffel ist er fälschlicherweise für einen Mord ins Gefängnis gekommen. Nun muss sich der Gangster-Boss vorerst hinter schwedischen Gardinen zurechtfinden. Dabei trifft er auf alte Verbündete und verbitterte Feinde. Außerdem dabei ist Curtis Jackson, alias 50 Cent. Er spielt nicht nur in der Serie mit, er steuert auch zur Musik bei und ist als ausführender Produzent beteiligt.

Die neuen Folgen „Power“ werden nach Ausstrahlung in den Mediatheken von Unitymedia und Vodafone zur Verfügung gestellt. Bis zum 30. Juni gilt dies auch für die vorangegangen drei Staffeln.  [bey]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum