„Close“: Heute Free-TV-Premiere beim ZDF-Montagskino

1
3605
Close Noomi Rapace
© ZDF/Christopher Raphael
Anzeige

Montagskino: Im ZDF läuft heute die Free-TV-Premiere von „Close – dem Feind zu nah“.

In der Reihe „Montagskino Adrenalin“ ist Nervenkitzel garantiert: Seit fünf Wochen schon laufen montags immer spätabends Actionkracher der Güteklasse A. Mit dabei waren bereits Samuel L. Jackson und Ryan Reynolds in der Actionkomödie „Der Killer & sein Bodyguard“ oder auch Bruce Willis („First Kill“) und zuletzt Matt Damon („Jason Bourne„). Tom Cruise gab mit zwei „Jack Reacher“-Teilen ebenfalls bereits sein Stelldichein.

Eine knallharte Frau: Bodyguard Sam (Noomi Rapace) weiß ihre Klienten bestens zu beschützen. © ZDF/Christopher Raphael

Frauenpower folgt heute in Gestalt von Noomi Rapace („Millenium-Trilogie“). In der Free-TV-Premiere „Close – Dem Feind zu nah“ bewacht sie als Bodyguard eine verwöhnte Millionärstochter und kommt dabei fast in Teufels Küche. Der Thriller ist diesen Montag (29. März), um 22.15 Uhr, im ZDF zu sehen.

Von heute bis Sonntag, den 11. April, ist „Close“ im Gegensat zu anderen Hollywood-Streifen der Reihe auch in der ZDF-Mediathek abrufbar.

Mit einem „Montagskino Adrenalin“-Doppelschlag endet die Reihe kommende Woche am Ostermontag (5. April). In dem Katastrophenfilm „Deepwater Horizon“ kämpft Mark Wahlberg um 22 Uhr auf einer Ölplattform gegen skrupellose Firmenbosse und eine furchterregende Feuersbrunst. Im Anschluss, um 23.50 Uhr, folgt dann noch eine weitere Free-TV-Premiere mit „15:17 nach Paris“ von Clint Eastwood.

Bildquelle:

  • df-close-dem-feind-zu-nah: ZDF

1 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum