Comedy Central veräppelt Bruce Willis

0
82
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In „Roast of Bruce Willis“ wirft Moderator Joseph Gordon-Levitt einen Blick auf lustige Momente im Leben des Hollywood-Schauspieler. Bruce Willis wird dabei bei Comedy Central von Freunden und Kollegen mit Peinlichkeiten konfrontiert.

Am 30. Juli sehen Zuschauer von Comedy Central „Roast of Bruce Willis“. Dabei wird ein Hollywood-Star so richtig auf die Schippe genommen. Bruce Willis ist in dem englischen Original mit deutschen Untertiteln dabei zu beobachten, wie seine Freunde und Kollegen peinliche und verrückte Momente seines Lebens präsentieren.

Das „Comedy Central Roast“ moderieren wird Joseph Gordon-Levitt, der eigentlich Schauspieler und Filmemacher ist. „Bruce ist schon mein ganzes Leben ein Vorbild für mich. Es war eine große Ehre für mich, mit ihm zu arbeiten und ihn quasi zu spielen, als wir gemeinsam Looper gedreht haben“, freut er sich auf die neuste Begegnung mit dem Schauspieler.

„Roast of Bruce Willis“ läuft am 30. Juli um 22 Uhr bei Comedy Central. Zuvor ist das Format in Wiederholung am 28. Juli mit Donald Trump um 00.05 Uhr und mit Charlie Sheen am 29. Juli um 00.05 Uhr zu sehen. [pma]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum