Das große Live-Finale bei „Mein Restaurant“

0
16
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Köln – „Graurocks“ oder „Grinsekatze“ – welches Restaurant bleibt geöffnet und welches muss seine Pforten für immer schließen?

Die Entscheidung liegt ein letztes Mal in den Händen der Zuschauer. Für welches Paar die meisten Anrufe eingehen und der Traum vom eigenen Restaurant wahr wird, zeigt Vox beim großen Finale am 19. Dezember um 20.15 Uhr live.
 
Doch bevor feststeht, welche Stadt sich auch dauerhaft über „ihr Restaurant“ freuen kann, müssen beide Teams noch eine letzte Aufgabe erfüllen: den Restauranttausch. Einen Tag lang übernehmen Conny und Hannes die „Grinsekatze“ in München und Toby, Anna und Chefkoch Andreas das „Graurocks“ in Hamburg. Eine große Herausforderung für die beiden Konkurrenten – aber auch eine gute Gelegenheit, um im „Feindesland“ auf Stimmenfang zu gehen.

Auch in ihren Heimatstädten nutzen beide Paare jede Gelegenheit, um möglichst viele Menschen auf ihr Restaurant aufmerksam zu machen. In München bekommen Toby und Anna Besuch vom Stadionsprecher der Allianzarena, der das ganze Team der „Grinsekatze“ zum Spiel 1860 München gegen Nürnberg ins Stadion einlädt. Diese Chance lassen sich Anna und Toby natürlich nicht entgehen. Vor 60 000 Zuschauern starten die beiden einen Aufruf für die „Grinsekatze“.
 
Conny und Hannes setzen kurz vor dem Finale auf prominente Unterstützung: Gemeinsam mit Lilo Wanders backen die beiden im Hamburger Schmidts Theater Waffeln, die sie für einen Anruf an die Leute verschenken. Außerdem nehmen die beiden mit einem großen Transparent an einem Weihnachtsmannrennen um die Alster teil und lassen Ballons mit ihrer Rufnummer steigen.
 
Kurz vor dem Finale ist es für beide Paare außerdem an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Betriebsberaterin Nicole Löhnert stattet den Restaurants deshalb einen letzten Besuch ab. Jetzt wird sich zeigen, welches Restaurant sich rechnet und welches, falls es gewinnt, an seiner Wirtschaftlichkeit arbeiten muss… [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum